04. Mai 2022
Den Champagner aus seinem fest definierten Gebiet gibt es bereits seit 1927 und seit 1936 dürfen nur Schaumweine aus diesem Gebiet auch als solcher bezeichnet werden – sobald sie ihren Ursprung an einem anderen Ort haben, müssen sie entsprechend den in ihren Ländern geltenden Regelungen bezeichnet werden, in Deutschland beispielsweise als Sekt oder Winzersekt.
29. März 2022
Lagerung von Champagner
Mein nächster Blog beschäftigt sich mit der Lagerung des prickelnden Nass.
02. März 2022
Gebiet und Rebsorten
Mein 1. Blog führt Sie ein in die Champagne und die zugelassenen Traubensorten.