Lagerung von Champagner

 

Eine der häufigsten Fragen dreht sich um die Lagerung von Champagner und deren Haltbarkeit.

 

 

Normale Abfüllungen sollten innerhalb von drei Jahren nach degorgieren getrunken werden; Jahrgangschampagner hält etwas länger.

 

 

Der Lagerort bestimmt ein Stück weit auch die Qualität des Champagners.

 

Ideal ist die Lagerung wie im Bild nicht!

Eher im Gegenteil: wenn es geht, kühl, aber auf alle Fälle dunkel. Die Küche, das Wohnzimmer, wo es in der Regel hell ist, sind ungeeignet. Der Keller ist sicherlich geeigneter.

 

Daher sind auf dem Photo auch leere Flaschen zu sehen.

 

Ansonsten gilt: Champagner nicht lagern, sondern kühl trinken und gerne nachbestellen.